Madonna von Guadaloupe

WV-Nr.:   88
Jahr:   1956–1959
Art:   Wandgestaltung
Material:   Keramik
Ausführung:   Plattentechnik
Oberfläche:   Red Technik, Glasur, Engobe, Glanzgold aufgebrannt
Zusatzinfo:   eine von insgesamt neun Wandgestaltungen über den neun Seitenaltären. Die Madonna ist durch einen Beichtstuhl teilweise verdeckt
Format:   auf einer Fläche von 110 x 225 cm (B x H)
Zustand:   erhalten, Original

Werkort:   Kirche der Heiligen Familie
Beichtkapelle, Westseite
Via di Villa Troili, 48
I-0016 Rom
Zugänglichkeit:   die Kirche ist außerhalb der Gottesdienstzeiten geschlossen
Madonna von Guadaloupe - Wandgestaltung
Weitere Ansichten:
Detail 1
Gesamtansicht 1

Ruth und Theo M. Landmann Archiv e.V., Uwe Lausterer

+ Anmerkungen
Dargestellt sind auf der Westseite, von Nord nach Süd:

1. Die Madonna von Guadeloupe
2. St.Theresia vom Kinde Jesu
3. Pius X mit dem Ordensgründer der MSF
4. Schutzmantelmadonna
5. Kreuzigung
auf der Ostseite von Süd nach Nord:

6. Die Madonna von La Salette
7. St. Josef
8. St.Thomas von Aquin
9. St. Antonius von Padua
+ Eigentümer
Parrocchia Sacra Famiglia A Villa Troili, Roma